Das Wetter spielte nicht ganz mit

Trotz des mit Regen durchwachsenen Samstagnachmittag kamen 23 Berkenrother zur Müllsammelaktion. Mit Müllgreifern, Müllsäcken und Eimern bewaffnet, fuhr man mit mehreren Treckern und Anhängern die Straßen und Wege im und um den Ort ab. Dabei musste wieder mit Schrecken festgestellt werden, was so einige Mitbürger alles einfach in die Natur werfen. Teilweise wurden sogar wilde Müllkippen entdeckt.

Nach der Sammelaktion konnten sich alle Helfer an einer gut gedeckten Tafel stärken.

Vielen Dank an alle großen und kleinen Müllsammler!

 

Nach oben